Ausflugsziele in Rietberg

Rietberg und seine Ortsteile haben unzählige Ausflugsziele und Sehenswürdigkeiten zu bieten. Ausserdem kann Rietberg mit seiner großartigen Gastronomie punkten. Nur als kleinen Eindruck haben wir hier ein paar Ideen für Ihren Ausflug zusammengestellt. Weitere Ideen können Sie sich auf der Homepage der Stadt Rietberg holen.

 

Bibeldorf



Zur Webseite

Seit nunmehr über 10 Jahren wächst die Idee - das Bibeldorf wird auf einem Gelände von 35.000 qm Jahr für Jahr ausgebaut und erweitert.

Von April bis Oktober kommen jedes Jahr über 500 Schulklassen, Jugend- und Erwachsenengruppen zu Projekten, Besuchen und Führungen in das Bibeldorf;
das sind mehr als 30.000 Besucher in jedem Jahr mit ständig steigender Tendenz.

Ziel ist es, Menschen für die Welt und Umwelt der Bibel zu begeistern.

Fussweg: 10 Min.

Gartenschaupark Rietberg



Zur Webseite

Das 40 Hektar große Nachfolgegelände der erfolgreichen NRW-Landesgartenschau 2008 ist nach wie vor ein riesiges Spielparadies für Kinder und Familien. Aber auch ein Blumen- und Gartentraum für alle Generationen.

Der gesamte Park ist DIN-Certco barrierefrei zertifiziert – somit Kultur und Natur pur für alle Generationen und Gartenliebhaber.

Fussweg: 8 Min.

Hochseilklettergarten



Zur Webseite

Der Hochseilklettergarten im Gartenschaupark zählt zu den größeren Seilgärten, da er mit 13 m Höhe und 7 unterschiedlich schweren Parcours einiges zu bieten hat.
Einzigartig in Deutschland ist die Kombination aus Waldseilgarten und Mastenparcours. So kann einerseits in natürlicher Atmosphäre im Wald und andererseits in Extremhöhen geklettert werden. Wer dann noch den Kick sucht, kann von der 13m hohen Turmplattform den freien Fall wagen. Mit dem DEKRA geprüften Sicherheitssystem ist eine sanfte Landung gesichert.

Fussweg: 12 Min.

Klimapark



Zur Webseite

Auf dem Gelände der ehemaligen Landesgartenschau Rietberg befindet sich Deutschlands erster Klimapark. Der Park versteht sich als Informations- und Technologiezentrum für die Themen des Klimawandel, der Erneuerbaren Energien und bietet Klimaschutz zum Anfassen.

Fussweg: 30 Min.

cultura



Zur Webseite

Zur Landesgartenschau 2008 wurde die „cultura“ in Rietberg als Theaterrundbau errichtet. Sie bietet Platz für gut 750 Zuschauer. Das Besondere an der „cultura“ ist die Nähe der Zuschauer zur Bühne, da keiner weiter als 14 Meter von dort entfernt sitzt. Regelmäßig finden hier die verschiedensten Veranstaltungen statt. Vom Kinderkarneval bis zum Rockkonzert ist alles dabei.

Fussweg: 7 Min.

Historischer Stadtkern



Zur Webseite

Der historische Stadtkern von Rietberg gehört zu den Highlights eines jeden Besuches. Lassen Sie sich die bewegende Geschichte der alten Grafschaft bei einer der vielen angebotenen Führungen näher bringen und tauchen Sie ein in die "Stadt der schönen Giebel".

Fussweg: Sie wohnen direkt im Stadtkern